kh7.jpg

KOKO Familienberatung/Gruppenangebote

Seit Dezember 1998 gibt es in unserem Krankenhaus die KOKO-Beratungsstelle. Sie ist eine Außenstelle des "Kontakt-und Kommunikationszentrums für Kinder" der Stadt Salzburg. Eine Psychologin ist für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Familien aus der Region da.

Nach telefonischer Terminvereinbarung kommen Menschen in herausfordernden Lebenslagen unbürokratisch und auf Wunsch anonym in die Beratungsstelle.

Das Bundesministerium für Gesundheit fördert die Beratungsstelle. Das Angebot ist kostenlos.

Je nach Bedarf nützen hilfesuchende Menschen mehrmals (5-10 Mal pro Halbjahr) das Angebot. Frau Mag.a Sterneder-Penninger ist als Psychologin in dieser Beratungsstelle tätig.

In einer Atmosphäre von Sicherheit, Mitgefühl und Wertschätzung sind Sie willkommen, so wie Sie sind! Ihr Schmerz und Ihre Bedürfnisse haben Raum.

Inhalte der Beratungen:

  • Abhängigkeiten, Depressionen, Ängste, Zwänge, Einsamkeit, traumatische Ereignisse in der Kindheit, Verluste durch Tod,...
  • Überforderung beruflich und privat, Burn-out,...
  • Erziehungsprobleme, Partnerprobleme, Generationskonflikte, Gesellschaftskonflikte, Schwangerschaftskonflikte,...
  • Krankheiten z.B. Krebs, Tinnitus etc.
kh

Mag.a Sabine Sterneder-Penninger

Psychologische Psychotherapeutin für integrative Gestalttherapie

Terminvereinbarungen
Montags von 9:00 bis 10:00 Uhr
Telefon: +43 (0) 664 / 84 54 384

 
Weiters findet im Krankenhaus Oberndorf alle zwei Wochen eine Gruppentherapie für Menschen mit Alkoholproblemen statt. Die Gruppe leitet Herr Hannes Schwaighofer.

Information und Anmeldung unter:
Tel.:0680 / 23 34 230
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu